Wie buche ich einen Zauberkünstler?

„Wow, das ist echt der Hammer! Kann man euch auch buchen?“ – Diese Frage bekommen Andi und Joe immer öfter gestellt. Aber wie bekommt man denn jetzt einen Zauberkünstler auf seine Firmenfeier, zur Hochzeit, zum Geburtstag, … ? Genau um diese Unsicherheit aus der Welt zu schaffen, möchte ich euch in einem kurzen Artikel erzählen, wie eine Buchung bei uns abläuft.

Rückruf innerhalb von 24 Stunden
Die meisten finden uns über Socia Medie (Instagram, LinkedIn, Facebook und TikTok) oder landen über die gute alte „Googlesuche“ auf unserer Website. Erst einmal könnt ihr euch dann auf der entsprechenden Plattform umsehen (wir haben jede Menge Bilder, Vidoes und Texte für euch), um einen ersten Eindruck zu bekommen. Im nächsten Schritt heißt es dann: anrufen. Entweder ihr klingelt gleich bei uns durch oder schreibt uns eine Mail mit eurer Anfrage und einer Telefonnummer (!). Wir melden uns garantiert innerhalb von 24 Stunden bei euch.
Kontakt Stockfoto
Daniela von Enjoy Magic
Programmplanung – mit und ohne Programm
In unserem ersten Gespräch geht es dann um eure Veranstaltung. Wir zeigen euch unsere Möglichkeiten (Table Hopping, Bühnenshow, Walkaround-Magic, etc.) auf und überlegen gemeinsam, welche unserer Auftrittsformen am besten zu euch passt. Wenn ihr schon ein Programm habt, dann passen wir unsere Zauberkunst flexibel an und wenn ihr noch ganz am Anfang steht, dann unterstützen wir euch gerne beim Ausarbeiten eines Kozeptes.
 
Mit nur einem Anruf buchen
Wenn ihr euch entschieden habt, dann gehen wir nochmal alle Details durch, besprechen die genaue Ankunfs- und Auftrittszeit des Künstlers und beantworten selbstverständlich jede eurer Fragen. Im Anschluss erhaltet ihr diese Unterlagen per Mail, setzt eure Unterschrift drunter, schickt uns das Ganze zurück (ihr müsst das unterschriebene Dokument nicht einscannen, ein Foto reicht) und schon habt ihr euren Zauberkünstler gebucht – mit nur EINEM Telefonat!
Der PreGig-Call vermeidet Stress
Eine Woche vor eurer Veranstaltung meldet sich dann der Künstler selbst bei euch. In diesem sogenannten „PreGig-Call“ sprecht ihr kurz, ob alle Daten noch stimmen (z.B. Beginn und Ende des Auftritts) und könnt gerne Fragen stellen, falls noch etwas unklar sein sollte. Außerdem ist das eine schöne Gelegenheit, um im Vorfeld mit dem Künstler zu sprechen und sich kurz kennenzulernen, bevor man selbst am Veranstaltungstag im Stress versinkt.
 
Das nächste Mal hört ihr dann von uns, wenn ein Künstler im roten Hemd vor euch steht. Ab diesem Zeitpunkt heißt es für euch zurücklehnen und sich gemeinsam mit euren Gästen verzaubern lassen! Einfach, unkompliziert und mit nur einem Anruf!
Andi & Joe von Enjoy Magic